Rapid trifft auf Leverkusen

Aufmacherbild

Der SK Rapid trifft in der Europa League in Gruppe K auf Bayer Leverkusen, den ukrainischen Klub Metalist Kharkiv und Norwegens Rekordmeister Rosenborg Trondheim. Metalist ist ein Österreicher-Schreck: Im Vorjahr eliminierte man die Austria in der Gruppe, Salzburg im Sechzehntelfinale. "Wir waren im vierten Topf, wir sind Außenseiter. Es ist eine interessante Gruppe und wir werden uns gut darauf vorbereiten", sagt Trainer Peter Schöttel. Der erste Spieltag ist für 20. September angesetzt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen