BVB-Fans sterben nach WAC-Spiel

Aufmacherbild
 

Borussia Dortmund trauert um zwei seiner Anhänger. Die beiden Fans kommen bei der Rückfahrt vom Europa-League-Qualifikationsspiel gegen den WAC bei einem Autounfall ums Leben. Die Partie wurde von den Borussen mit 1:0 gewonnen. "Unser tiefes Mitgefühl und unser Beileid den Angehörigen und Freunden der zwei auf dem Rückweg aus Klagenfurt verunglückten BVB-Fans", schreiben die Dortmunder auf Twitter. Mehr als 6.000 Fans begleiteten die Mannschaft zum Spiel nach Klagenfurt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen