Altach verpasst EL-Gruppenphase

Aufmacherbild
 

Der SCR Altach verabschiedet sich mit einer starken Leistung aus der Europa-League-Qualifikation. Die Vorarlberger, die das Heimspiel mit 0:1 verloren, erreichen am Donnerstag im Playoff-Rückspiel bei Belenenses Lissabon ein 0:0. Während die Portugiesen durch Pinto in Minute 31 die Stange treffen, schießt Altachs Louis Ngwat-Mahop in der Nachspielzeit an die Latte. Nach dem Aus von Salzburg gegen Dinamo Minsk ist Österreich somit nur durch Rapid in der Gruppenphase vertreten.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen