Altach verpasst EL-Gruppenphase

Aufmacherbild

Der SCR Altach verabschiedet sich mit einer starken Leistung aus der Europa-League-Qualifikation. Die Vorarlberger, die das Heimspiel mit 0:1 verloren, erreichen am Donnerstag im Playoff-Rückspiel bei Belenenses Lissabon ein 0:0. Während die Portugiesen durch Pinto in Minute 31 die Stange treffen, schießt Altachs Louis Ngwat-Mahop in der Nachspielzeit an die Latte. Nach dem Aus von Salzburg gegen Dinamo Minsk ist Österreich somit nur durch Rapid in der Gruppenphase vertreten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen