Österreichs EL-Gegner ausgelost

Aufmacherbild

Die Auslosung der dritten Qualifikationsrunde zur Europa League beschert dem SK Rapid den Aufsteiger aus dem Duell Vojvodina (SRB) mit Sudova (LTU). Das Hinspiel endete mit 1:1. Einen Aufstieg vorausgesetzt trifft Ried in der nächsten Runde auf den Sieger der Begegnung Liepaja Metalurgs (LAT) gegen Legia Warschau (Hinspiel 2:2). Auf die Admira würde Sparta Prag warten. Die Spiele finden am 2.8. bzw. 9.8. statt. Rapid muss zuerst auswärts antreten, Admira und Ried haben im Hinspiel Heimrecht.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen