Aberdeen-Fans sorgen für Rekord

Aufmacherbild
 

65 Fans des schottischen Vizemeisters FC Aberdeen haben Geschichte geschrieben. Die Anhänger reisten am Donnerstag exakt 5495 Kilometer zum Europa-League-Auswärtsspiel ihres Klubs bei Kairat Almaty in Kasachstan und nehmen damit die weiteste Auswärtsfahrt in der UEFA-Historie auf sich. Die Fans werden für die Reisestrapazen aber nicht belohnt, Aberdeen muss sich im Hinspiel der dritten Qualifikations-Runde den Kasachen mit 1:2 geschlagen geben.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen