Erster Sieg für Wolfsburg

Aufmacherbild

Am 3. Spieltag der Europa-League-Gruppenphase gelingt dem VfL Wolfsburg der erste volle Erfolg. Die Deutschen gewinnen beim FK Krasnodar 4:2. Vor der Pause rutscht Granqvist (37.) mit Olic in einen Stanglpass und bugsiert den Ball letztlich ins eigene Tor. Nachdem De Bruyne (46.) erhöht, verkürzt Granqvist per Elfer (51.). Luiz Gustavo (64.) stellt mit einem herrlichen Weitschuss den alten Abstand aber wieder her, ehe erneut De Bruyne (80.) trifft. Wanderson (86.) betreibt Ergebniskosmetik.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen