EL: Schalke feiert Kantersieg

Aufmacherbild
 

Schalke 04 kann das vorzeitige Aus auf der europäischen Bühne eindrucksvoll abwenden. Die "Knappen" gewinnen das Playoff-Rückspiel gegen HJK Helsinki mit 6:1 und ziehen mit einem Gesamtscore von 6:3 in die Gruppenphase der Europa League ein. Mann des Spiels ist Klaas-Jan Huntelaar mit vier Toren, Christian Fuchs spielt durch. Vorjahres-Finalist Sporting Braga steigt nach dem 2:2 bei YB Bern nur dank Auswärtstor-Regel auf. Celtic Glasgow scheidet nach 1:3 beim FC Sion (Hin: 0:0) aus.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen