Dragovic: Fehler und Verletzung

Aufmacherbild
 

Kein erfolgreicher Europacup-Abend für Aleksandar Dragovic. Der ÖFB-Legionär in Diensten des FC Basel ist beim 2:2 in der Europa League gegen Genk an beiden Toren beteiligt. Beim 0:1 in der 10. Minute verlässt sich der Wiener vergeblich auf FCB-Goalie Sommer. Beim 0:2 schlägt Dragovic am Ball vorbei, die Belgier treffen nach schöner Kombination (38.). Damit nicht genug, muss der Verteidiger in der 53. Minute mit einer Knöchelverletzung vorzeitig vom Platz.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen