Dragovic: Fehler und Verletzung

Aufmacherbild

Kein erfolgreicher Europacup-Abend für Aleksandar Dragovic. Der ÖFB-Legionär in Diensten des FC Basel ist beim 2:2 in der Europa League gegen Genk an beiden Toren beteiligt. Beim 0:1 in der 10. Minute verlässt sich der Wiener vergeblich auf FCB-Goalie Sommer. Beim 0:2 schlägt Dragovic am Ball vorbei, die Belgier treffen nach schöner Kombination (38.). Damit nicht genug, muss der Verteidiger in der 53. Minute mit einer Knöchelverletzung vorzeitig vom Platz.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen