Watzke kritisiert BVB-Fans

Aufmacherbild
 

Nach der Spielunterbrechung während der Europa-League-Partie bei PAOK Saloniki (1:1) drohen Borussia Dortmund empfindliche Sanktionen durch die UEFA. "Man kann das in keiner Weise tolerieren", kritisiert BVB-Boss Hans-Joachim Watzke das Verhalten der Dortmund-Fans. "Eine Grenze ist erreicht. Das Spiel ist dadurch komplett gestört worden. Ich habe mich dabei ertappt, wie ich minutenlang nur in die Kurve geschaut und das Spiel nicht beobachtet habe. Es ist jammerschade, was hier passiert ist."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen