Spanien: "1:2 nicht verdient"

Aufmacherbild

Nach der 1:2-Niederlage im Auswärtsspiel gegen die Slowakei in der EM-Qualifikation hadert das spanische Nationalteam mit dem Glück. "Das haben wir nicht verdient! Wir hatten eine Menge Chancen und sie nur ein paar. Aber die hatten vor dem Tor Glück", findet Juanfran. Teamchef Vicente del Bosque erklärt: "Wir hätten uns zumindest ein Unentschieden verdient gehabt. Ich denke aber nicht, dass wir einen Negativlauf haben. Wenngleich ich dieses Ergebnis so nicht erwartet habe."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen