Rauchverbot bei EURO 2016

Aufmacherbild
 

Die Fußball-Europameisterschaft kommendes Jahr in Frankreich wird ein rauchfreies Turnier. Die UEFA gibt standesgemäß am Sonntag, dem Welt-Nichtrauchertag, bekannt, dass bei der EURO 2016 (10. Juni - 10. Juli) in und um die zehn Stadien Rauchverbot herrscht. Verboten werden alle Tabakwaren sowie E-Zigaretten. "Wir hoffen, dass dieser Maßstab auch bei anderen Bewerben innerhalb und außerhalb des Fußballs angewendet wird", so Matthew Philpott, Direktor des European Healthy Stadia Network.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen