Löw holt Bellarabi für EM-Quali

Aufmacherbild
 

Joachim Löw nominiert für Deutschlands Spiele in der EM-Qualifikation gegen Polen (a) und Irland (h) erstmals Leverkusens Karim Bellarabi. "Er hat sich durch hervorragende Leistungen in seinem Klub diese Chance verdient. Er ist unglaublich stark im Eins-gegen-Eins und eine hervorragende Alternative in unserer Offensive", sagt der Bundestrainer über den 24-jährigen Berliner, der auch für Marokko spielen könnte. Zudem kehrt Gladbachs Max Kruse in den 20 Spieler umfassenden DFB-Kader zurück.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen