DFB vermisst "absolute Geilheit"

Aufmacherbild

Nach dem 2:1-Arbeitssieg über Georgien und der damit fixierten EM-Teilnahme der DFB-Elf hagelt es Kritik aus den eigenen Reihen. "So wie wir gespielt haben, brauchen wir nicht anzutreten. Gegen ein Spitzenteam kannst du so nicht spielen", sagt Jerome Boateng. "Wir müssen dahin kommen, dass wir diese absolute Geilheit, ein Tor machen zu wollen, wieder haben", pflichtet Toni Kroos bei. Für Teamchef Joachim Löw war die Qualifikation "so schwierig wie nie in den letzten zehn, zwölf Jahren".

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen