Portugal bei EM, DFB verliert

Aufmacherbild

Weltmeister Deutschland verliert am neunten Spieltag der EM-Qualifikation in Irland mit 0:1 und muss noch um die EURO-Teilnahme zittern. Joker Shane Long schießt die Iren zum ersten Pflichtspiel-Erfolg gegen den DFB überhaupt (70.), Polen kommt gegen Schottland zu einem späten 2:2. Den Deutschen droht nun sogar die Teilnahme am Playoff. In der Gruppe I qualifiziert sich Portugal dank eines 1:0-Erfolgs (Tor: Moutinho) gegen Dänemark für die EM-Endrunde. Serbien gewinnt in Albanien mit 2:0.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen