Färöer schlagen Griechen erneut

Aufmacherbild

Die Färöer-Inseln traumatisieren Griechenland: Der Fußball-Zwerg schlägt den Ex-Europameister auch im zweiten Aufeinandertreffen im Rahmen der EM-Qualifikation, diesmal mit 2:1. Hansson (32.) und Olsson (70.) sorgen für die Sensation, das Tor von Sokratis (84.) kommt zu spät. Damit liegen die Färöer vor Finnland und den Griechen auf Platz vier der Gruppe F. Deutschland feiert einen 7:0-Pflichtsieg in Gibraltar. Dänemark schlägt Serbien 2:0. Nordirland und Rumänien trennen sich torlos.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen