Ungarn verdirbt Nordirland Party

Aufmacherbild

Nordirland vergibt in Gruppe F den Matchball auf die vorzeitige Qualifikation für die EURO 2016. In Belfast kommen die Hausherren gegen Ungarn nur zu einem 1:1. Guzmics (75.) staubt für die Gäste ab, nachdem Keeper McGovern einen Dzsudszak-Freistoß durchrutschen lässt. Lafferty (93.) gelingt zumindest noch der Ausgleich. Rumänien spielt gegen Griechenland 0:0, Finnland schlägt Färöer 1:0. In Gruppe I kommt Leader Portugal in Albanien durch ein spätes Veloso-Tor (92.) zu einem 1:0-Sieg.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen