Deutschland siegt in Schottland

Aufmacherbild

Deutschland siegt in der EM-Quali-Gruppe D in Schottland 3:2 und bleibt Leader (19 Punkte). Aufgrund des 1:0-Sieges des Dritten Irland (15) gegen den Fünften Georgien (6) muss der Weltmeister auf das EM-Ticket noch warten. Beim Vierten aus Schottland (11) treffen Müller (18./34.) und Gündogan (54.) bzw. Hummels (28./ET) und McArthur (43.). Polen verteidigt Platz zwei (17) per 8:1 gegen das punktelose Gibraltar. Tore: Grosicki/2, Lewandowksi/2, Milik/2, Blaszczykowsi/E., Kapustka bzw. Gosling.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen