Liechtenstein nominiert Büchel

Aufmacherbild

Marcel Büchel könnte sein Nationalteamdebüt für Liechtenstein ausgerechnet gegen Österreich (12.10.) feiern. Der 24-Jährige wurde von Trainer Rene Pauritsch in den Kader für die letzten zwei EM-Qualispiele (9.10. vs. Schweden) berufen. Der gebürtige Vorarlberger brachte es auf drei Einsätze beim ÖFB-U19-Team, ehe er sich mit Coach Andi Heraf zerstritt. Der Empoli-Legionär ist seit September Staatsbürger Liechtensteins. Ebenso zum 23-Mann-Kader gehört Ried-Mittelfeldmann Michele Polverino.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen