Lob für Englands Youngster

Aufmacherbild
 

Englands Nationalteam hat mit dem 1:0-Erfolg über Welt- und Europameister Spanien ordentlich Selbstvertrauen getankt. Vor allem die Leistung der "jungen Wilden" Phil Jones (19), Jack Rodwell (20), Danny Welbeck (20) und Kyle Walker (21) war imponierend. "Diese jungen Leute werden bei der EM eine wichtige Rolle spielen. Gegen Spanien haben sie Herz und Selbstvertrauen gezeigt", lobt Teamchef Fabio Capello. Sein Gegenüber Vicente del Bosque hält die Niederlage dagegen für "nicht schlimm".

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen