Krawalle vor Polen-Russland

Aufmacherbild
 

Im Vorfeld des ohnehin schon brisanten EM-Duells zwischen Polen und Russland kommt es in Warschau zu schweren Ausschreitungen. Russische und polnische Fangruppen provozierten sich bei einem von Polizei bewachten Marsch der Gästefans in Richtung des Nationalstadions gegenseitig. Laut Augenzeugen kam es daraufhin zu Flaschenwürfen und Schlägereien, auch Reporter sollen in die Kämpfe geraten sein. Aufgrund der Geschichte der beiden Länder ist ihr Verhältnis von gegenseitiger Abneigung geprägt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen