Capello nicht mehr Teamchef

Aufmacherbild

Fabio Capello ist nicht mehr englischer Teamchef. Der 65-jährige Italiener erklärt am Mittwochabend seinen sofortigen Rücktritt. Der englische Verband gibt dies nach einem Treffen mit FA-Chef David Bernstein bekannt. Capello war mit der Absetzung von John Terry als Kapitän wegen Rassismus-Vorwürfen durch das Exekutiv-Komitee der FA nicht einverstanden. Der Vertrag Capellos, der England ohne Niederlage zur EURO 2012 führte, wäre nach der Endrunde ausgelaufen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen