Grieche im Training verletzt

Aufmacherbild
 

Der griechische Mittelfeldspieler Giorgos Fotakis fällt für den zweiten Spieltag der Gruppe A am Dienstag aus, weil er sich am Sonntag im Training eine Oberschenkelverletzung zuzieht. Damit fehlt der 30-Jährige von PAOK Saloniki dem Europameister von 2004 im Spiel gegen Tschechien. Im Auftaktspiel gegen Polen (1:1) kommt Fotakis zwar nicht zum Einsatz, er wäre aber aufgrund der Personalsorgen in der Verteidigung eine Alternative im defensiven Mittelfeld gewesen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen