Karagounis: "Wir geben nie auf, egal, was passiert"

Aufmacherbild
 


Georgios Karagounis (Torschütze Griechenland): "Wir haben genau im richtigen Moment getroffen. Wir geben nie auf, egal, was passiert. Ich danke Gott, dass er uns diesen Moment gegeben hat. Dieser Abend ist sehr wichtig für alle Griechen. Wir haben gesagt, dass wir trotz all der Probleme alles geben"

Michail Sifakis (Tormann Griechenland): "Der Traum lebt weiter. Wir mögen die Situation, wenn alle auf uns rumhacken - daran wachsen wir. Viertelfinale - Wahnsinn, da sieht man, was mit Willen alles möglich ist."

Dick Advocaat (Teamchef Russland): "Wir haben nach vorne gespielt und alles probiert, aber die Griechen haben gut verteidigt. Wir müssen Respekt vor der Leistung der Griechen haben. Aber ich denke, es wäre nicht fair zu sagen, dass wir nicht gut gespielt haben."

Fernando Santos (Teamchef Griechenland): "Wir hatten einen klaren Plan für dieses Match. Wir waren sehr konzentriert und haben es dem Gegner nicht erlaubt, seine Stärken auszuspielen. Ich möchte allen Spielern zu diesem Erfolg in diesem schweren Match gratulieren. Immer wenn Griechenland in einem schweren Spiel ein gutes Ergebnis gebraucht hat, war die Antwort der Mannschaft fantastisch."

Zum Seitenanfang» Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen