Altach greift nach Meistertitel

Aufmacherbild
 

Der SCR Altach kann sich heute zum Auftakt der 32. Runde vorzeitig zum Meister der Ersten Liga krönen. Den Vorarlbergern reicht gegen den SKN St. Pölten (ab 18:30 Uhr im LAOLA1-Live-Ticker) bereits ein Unentschieden zum Titel. Die Statistik spricht für die Altacher, die in dieser Saison gegen St. Pölten noch keine Punkte abgegeben haben. Die Runde wird am Dienstag mit den Partien Hartberg - Mattersburg, Austria Lustenau - Horn, Parndorf - Kapfenberg und Liefering - Vienna komplettiert.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen