Vier Abgänge bei Mattersburg

Aufmacherbild

Der SV Mattersburg vermeldet vier Abgänge. Michael Mörz, Ronald Spuller, Mario Brkljaca und Philipp Steiner verlassen den Erste-Liga-Klub ablösefrei. Der 34-jährige Mörz war in seiner gesamten Profi-Karriere für die Burgenländer aktiv und bestritt in dieser Zeit 315 Bundesliga- und 110 Zweitliga-Spiele für den SVM. Ob der zwölffache Internationale seine aktive Karriere fortsetzen wird, ist noch nicht klar. Der SVM erklärt zudem: "Bezüglich Neuverpflichtungen sind mehrere Gespräche im Laufen."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen