Neuer Verein für Peter Hlinka

Aufmacherbild
 

Peter Hlinka ist auf der Suche nach einem neuen Verein in der Ersten Liga fündig geworden. Der seit Sommer vereinslose Slowake unterschreibt bis Saisonende beim FC Wacker Innsbruck. "Ich freue mich auf die reizende Aufgabe hier in Innsbruck. Die Freude und der Spaß am Fußballspielen ist bei mir sehr groß", so der 36-Jährige. Trainer Klaus Schmidt erklärt: "Aufgrund der aktuellen Verletzungssituation war eine Kaderaufstockung für uns unumgänglich. Er kann eine Stütze und große Hilfe sein."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen