FC Lustenau holt Haselberger

Aufmacherbild
 

Der Tabellen-Vorletzte der Ersten Liga, FC Lustenau, verstärkt sich mit Christian Haselberger, der einen Vertrag bis Saisonende mit Option auf Verlängerung um eine Spielzeit erhält. Der 22-Jährige entstammt der Frank-Stronach-Akademie in Hollabrunn. In den letzten zwei Jahren stand der Defensiv-Allrounder beim SC Wiener Neustadt unter Vertrag und absolvierte für die Niederösterreicher 14 Bundesliga-Einsätze. Seit Sommer befand sich Haselberger auf der Suche nach einem neuen Arbeitgeber.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen