Gludovatz verlässt Hartberg

Aufmacherbild
 

Der TSV Hartberg und Trainer Paul Gludovatz werden mit Saisonende getrennte Wege gehen. Das gibt der Erste-Liga-Verein am Donnerstagvormittag in einer Presseaussendung bekannt. Man habe "für die neue Saison keine gemeinsame Linie" finden können. Die Entscheidung sei einvernehmlich getroffen worden. Zuletzt herrschte Uneinigkeit mit der Vereinsführung über die Qualität des bestehenden Kaders. Gludovatz hatte Mitte Oktober 2012 Andreas Moriggl als Coach der Oststeirer abgelöst.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen