Ex-Lustenau-Präsident in U-Haft

Aufmacherbild

Der Ex-Präsident des FC Lustenau, Dieter Sperger, sitzt aktuell in U-Haft. Er steht laut "VN" unter Bezugnahme auf die Staatsanwaltschaft Feldkirch und Anwalt Bertram Grass unter Verdacht des schweren Betrugs. Veruntreuung von Kunden- und Stiftungsgeldern in Millionenhöhe wird dem vormaligen Vermögensberater vorgeworfen. Zusammenhänge soll es auch mit seiner Tätigkeit als Fußballfunktionär geben. Im Juni 2012 hieß es, der FC Lustenau habe sich die Lizenz für die Erste Liga erschlichen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen