Kantersieg für Austria Lustenau

Aufmacherbild

Austria Lustenau bleibt auch nach dem neunten Erste-Liga-Spieltag ungeschlagen. Der Tabellenführer aus Vorarlberg feiert einen 5:0-Kantersieg bei der Vienna und baut seine Führung aus, da Verfolger St. Pölten bei Hartberg patzt und mit 1:3 unterliegt. Neuer Zweiter ist damit der SV Grödig, der zu einem 3:1-Erfolg bei Blau-Weiß Linz kommt. Indes erleidet der FC Lustenau eine 1:2-Heimniederlage gegen den SV Horn. In der Tabelle hat Austria Lustenau (23 Zähler) sechs Punkte Vorsprung auf Grödig.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen