A. Lustenau weiter ohne Gegentor

Aufmacherbild
 

Die Austria aus Lustenau bleibt das Maß der Dinge in der Ersten Liga. Zum Abschluss der dritten Runde gewinnt die Mannschaft von Trainer Helgi Kolvidsson das 20. Ländle-Derby gegen Altach 2:0. Jürgen Kampel (20.) per Abstauber und Jan Zwischenbrugger (64.) aus 13 Metern erzielen die Treffer für den Tabellenführer, der weiterhin ohne Punktverlust und Gegentor bleibt. Für Altach ist es nach dem Sieg zum Auftakt die zweite Niederlage en suite. Die Scharinger-Elf rutscht auf Rang sieben ab.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen