Austria Lustenau auf Platz zwei

Aufmacherbild

Zumindest bis Samstag rückt Austria Lustenau in der Ersten Liga auf Platz zwei vor. Die Vorarlberger feiern am Freitag in der 29. Runde einen 3:0 (2:0)-Sieg bei Blau-Weiß Linz. Matchwinner ist Pierre Boya, der für die komfortable Pausen-Führung sorgt (6., 35.). Thiago erzielt den Endstand (91.). Die Lustenauer liegen mit 51 Punkten weiterhin vier Zähler hinter Leader WAC, der zuvor 1:0 in Grödig gewann, und zwei vor Altach, das am Samstag (16 Uhr) zu Hause auf Schlusslicht Hartberg trifft.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen