Aufmacherbild

St.Pölten besiegt Tabellenführer

St. Pölten macht die Erste Liga wieder richtig spannend. Die drittplatzierten Niederösterreicher gewinnen zum Abschluss der 15. Runde den Schlager gegen Tabellenführer Austria Lustenau mit 2:1. Soraes bringt die Gäste in der 23. Minute in Führung, Kerschbaumer gelingt noch vor der Pause der Ausgleich (39.). Joker Holzmann fixiert nach Seitenwechsel den 2:1-Endstand (79.). Austria Lustenau liegt in der Tabelle mit 33 Zähler nur mehr drei Punkte vor Grödig und vier vor St. Pölten.

Mehr zum Thema Zum Seitenanfang»