Später Wacker-Sieg gegen LASK

Aufmacherbild

Der FC Wacker feiert mit einem 1:0 gegen den LASK den bereits vierten Sieg in Folge. Die Linzer haben über die gesamte Spielzeit zwar mehr Ballbesitz und treffen in Minute 51 durch Barry auch ins gegnerische Tor. Schiedsrichter Markus Katona erkennt den Treffer aufgrund einer Abseitsstellung von Vujanovic, der nicht in die Aktion eingreift, aber zu Unrecht nicht an. Für die Entscheidung sorgt dann Thomas Hirschofer, der ein Zuspiel von Jürgen Säumel in Minute 88 verwertet.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen