SVM baut Tabellenführung aus

Aufmacherbild
 

Der SV Mattersburg nutzt die LASK-Niederlage beim Erste-Liga-Schlusslicht Wacker Innsbruck aus. Die Burgenländer zittern sich zu einem 2:1-Sieg bei Kapfenberg. Bereits in der 8. Minute sieht Perchtold (KSV) nach einem rüden Einsteigen Rot. Mattersburg dominiert die Partie und geht durch Farkas (40.) in Führung. Doleschal stellt auf 2:0 (66.), Lasnik (76.) gelingt noch der Anschlusstreffer. Mattersburg hat als Tabellenführer bereits sieben Punkte Vorsprung auf Aufstiegskonkurrent LASK.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen