Altach baut Tabellenführung aus

Aufmacherbild

Der SCR Altach baut mit einem 2:0-Erfolg gegen Verfolger Kapfenberg die Tabellenführung in der Ersten Liga aus. Die Vorarlberger setzen sich gegen ihren ersten Verfolger verdient durch, profitieren aber auch von einer Gelb-Roten Karte gegen Klemen Lavric, der bereits nach 32. Minuten unter die Dusche muss. Nach der Pause bricht Hannes Aigner den Bann (61.) ehe der eingewechselte Louis Ngwat-Mahop (81.) die drei Punkte fixiert. Altach liegt damit schon acht Punkte vor den Obersteirern.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen