Aufmacherbild

A. Lustenau baut Vorsprung aus

Austria Lustenau baut seinen Vorsprung in der Ersten Liga am letzten Spieltag vor der Winterpause aus. Der Leader schlägt Absteiger Kapfenberg dank Toren von Thiago (26.) und Kampel (63.) zuhause mit 2:0. Verfolger St. Pölten kommt zu Hause nicht über ein 2:2 gegen die Vienna hinaus und liegt jetzt acht Punkte hinter der Spitze. Segovia (85.) rettet den Hausherren einen Punkt. Altach gewinnt in Horn mit 1:0 so wie Hartberg bei BW Linz. Zum Abschluss gewinnt bezwingt Grödig FC Lustenau 4:1.

Mehr zum Thema Zum Seitenanfang»