Grödig verpasst Tabellenspitze

Aufmacherbild
 

Im Nachtragsspiel der 20. Runde in der Ersten Liga verpasst Grödig mit einem 0:1 bei Altach den Sprung an die Tabellenspitze. Philipp Netzer trifft Sekunden vor Schluss per Kopf zum Sieg der Hausherren. Altach (39 Punkte) schiebt sich damit auf Rang drei vor. Leader bleibt Austria Lustenau (47), dessen Nachtrag in Hartberg wie KSV-Horn abgesagt wird, Grödig (45) lauert weiter einen Rang dahinter. Beide Teams haben ein Spiel weniger. Vienna und Blau-Weiß Linz trennen sich 1:1.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen