KSV-Verteidiger fehlt monatelang

Aufmacherbild
 

Kapfenberg muss sehr lange auf Maximilian Ritscher verzichten. Der 21-jährige Defensivallrounder zieht sich beim 2:0-Erfolg der Falken am Dienstag bei Austria Salzburg einen Kreuzband- und Meniskusriss zu. Ritscher, der im Sommer vom WAC in die Obersteiermark wechselte, wird voraussichtlich am Samstag operiert und muss danach mindestens sechs Monate pausieren. Das Team von Kurt Russ trifft am Freitag im Fekete-Stadion um 20:30 Uhr auf Tabellenführer FC Wacker Innsbruck.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen