Letzter demütigt A. Lustenau

Aufmacherbild

Die Talfahrt von Austria Lustenau findet auch in der 25. Runde ihre Fortsetzung. Der Titelanwärter der Ersten Liga schlittert bei Schlusslicht Blau-Weiß Linz in ein 0:3-Debakel und bleibt im Kalenderjahr 2013 sieglos. Poljanec (18.), Huspek (23.) und Hartl (45.) sorgen für die Tore. Die Vienna fertigt Altach dank der Treffer von Miesenböck (2) und Dober mit 3:0 ab. FC Lustenau kassiert eine 1:3-Heimniederlage gegen Kapfenberg. Hartberg-Horn wurde wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen