GAK-Platzsturm in der Relegation

Aufmacherbild
 

Der TSV Hartberg schafft den Klassenerhalt in der Ersten Liga. Die Oststeirer führen im Relegations-Rückspiel gegen den GAK vor eigenem Publikum klar mit 3:0, als "Fans" der Grazer in der 77. Minute den Platz stürmen und für einen Abbruch sorgen. Zuvor hatten Tauschmann (20.), Miljatovic (61.) und Rossmann (76.) die Treffer für Hartberg erzielt. Das Parallel-Spiel zwischen Horn und Wattens wird wegen Gewitters 45 Minuten unterbrochen, endet aber mit 4:0 klar (Hin: 5:1).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen