Canadi neuer Altach-Trainer

Aufmacherbild

Die Spatzen pfiffen es bereits von den Dächern, nun ist es amtlich. Trainer Damir Canadi verlässt den FC Lustenau und unterschreibt bei Erste-Liga-Konkurrent SCR Altach einen Vertrag bis 2014. Der 42-Jährige, für den eine Ablöse fällig ist, wird am Montag offiziell präsentiert. "Es war eine tolle Zeit beim FC. Ein großes Danke gilt Dieter Sperger, der mir die Möglichkeit gab, mich im österreichischen Profi-Fußball zu präsentieren", so Canadi gegenüber den "Vorarlberger Nachrichten".

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen