Altach bricht Trainingslager ab

Aufmacherbild

Der SCR Altach muss sein Trainingslager in Peschiera in Italien frühzeitig abbrechen. Der Tabellen-Vierte der Ersten Liga wollte sich ursprünglich am Gardasee bis Freitag auf die Frühjahrsrunde vorbereiten, jedoch machten massive regionsuntypische Schneefälle einen normalen Trainingsbetrieb auf Rasenplätze unmöglich. Wie der Verein in einer Aussendung mitteilt, wird man nicht in ein anderes Trainingslager ausweichen, sondern die restliche Vorbereitung in Altach abhalten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen