Gastgeber Chile im Halbfinale

Aufmacherbild

Chile jubelt bei der Copa America über den Einzug ins Halbfinale, wo der Sieger der Partie Bolivien gegen Peru wartet. Der Gastgeber kämpft in Santiago de Chile Titelverteidiger Uruguay mit 1:0 nieder. Das Goldtor erzielt der 27-jährige Mauricio Isla, der bei Juventus Turin unter Vertrag steht und zuletzt an die Queens Park Rangers verliehen war, mit einem Weitschus in der 81. Minute. Bei Uruguay müssen Stürmer-Star Cavani (63./Tätlichkeit) und Fucile (88.) vorzeitig mit Gelb-Rot vom Platz.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen