Confed-Cup: Platz 3 für Italien

Aufmacherbild

Italien sichert sich mit einem 5:4 (0:1,2:2)-Erfolg nach Elferschießen gegen Uruguay Platz drei beim Confederations Cup in Brasilien. Astori besorgt der "Squarda Azzurra" per kuriosem Freistoßtreffer (24.) die Führung. Diamanti (73.) bringt Italien nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich von Cavani (58.) abermals in Front, doch der Napoli-Stürmer rettet sein Team mit dem 2:2 in die torlose Verlängerung. Im Elferschießen versagen Routinier Forlan, Caceres, Gargano bzw. De Sciglio die Nerven.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen