RB Salzburg startet CL-Mission

Aufmacherbild
 

Double-Sieger Red Bull Salzburg startet am Mittwoch (17:30 Uhr) bei FK Qarabag in Baku seinen siebenten Anlauf auf die Champions-League-Gruppenphase. "Die Chance war nie größer", ist Kevin Kampl optimistisch, Christian Schwegler ergänzt vor dem Drittrunden-Hinspiel: "Es gibt keine Ausreden." Über den aserischen Meister sagt Trainer Adi Hütter: "Sie haben gute offensive Spieler aus Brasilien, aber sie könnten uns liegen, weil sie keine langen Bälle spielen, das ist prädestiniert für uns."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen