Wenger vor Monaco-Spiel: "50:50"

Aufmacherbild

Für Arsene Wenger hatte die Losfee eine spezielle Überraschung parat. Er trifft mit Arsenal auf seinen Ex-Klub AS Monaco (Mi,20:45 Uhr). "Es war schon ein kleiner emotionaler Schock", gibt der Franzose zu. Zwar gehen die Londoner als klarer Favorit ins Spiel, trotzdem glaubt Wenger an eine "50:50-Chance". Im Parallelspiel trifft Leverkusen mit Ex-Salzburg-Coach Roger Schmidt auf Atletico Madrid. "Wir wollen nicht, dass schon Endstation für uns ist", geben sich die Deutschen kämpferisch.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen