BVB lässt Arsenal keine Chance

Aufmacherbild

Borussia Dortmund startet mit einem eindrucksvollen 2:0-Sieg über den FC Arsenal in Champions-League-Gruppe D. Der BVB dominiert von Beginn an, Immobile nach tollem Solo (45.) und Aubameyang nach Großkreutz-Pass treffen für die Hausherren. Im Parallelspiel trennen sich Galatasaray und Anderlecht 1:1, Yilmaz (91.) bzw. Praet (52.) erzielen die Tore. Benfica (Pool C) unterliegt Zenit mit 0:2 (Hulk/5., Witsel/22.), Goalie Moraes sieht Rot (18.). Monaco besiegt Leverkusen 1:0 (Moutinho/61.).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen