Bruno brennt auf Einsatz

Aufmacherbild
 

Salzburg-Neuzugang Massimo Bruno brennt auf ein mögliches internationales Startelf-Debüt für Red Bull Salzburg. "Ich bin bereit, wenn mich der Coach braucht", so der 20-Jährige, der wie Marcel Sabitzer statt Sadio Mane Linksaußen spielen könnte. Der Belgier fühlt sich bei den "Bullen" sichtlich wohl. "Ich habe viel Spaß hier im Team. Jede Woche wird besser und besser für mich, aber das ist erst der Anfang", so der U21-Teamspieler, der acht CL-Spiele mit Anderlecht auf dem Buckel hat.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen