Titelverteidiger-Fluch hält an

Aufmacherbild

Mit dem Aus des FC Barcelona gegen Chelsea im CL-Halbfinale geht der Titelverteidiger-Fluch in der Königsklasse weiter. Seit der ehemalige Meistercup in der Saison 1992/93 zur Champions League wurde, ist es noch keinem Team gelungen, den höchsten europäischen Vereinsbewerb zweimal in Folge zu gewinnen. Der AC Milan (1995), Ajax Amsterdam (1996), Juventus Turin (1997) und Manchester United (2009) sind bisher als einzige Klubs im Jahr nach dem Triumph zumindest bis ins Finale vorgestoßen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen